Herzlich willkommen auf den Seiten der

Zwischen den Städten Oldenburg und Bremen gelegen, leben und lieben wir Gemeinschaft; Solidarität und Achtsamkeit, Ökologie und Kunst, Spiritualität und Quatsch.

 

Wir begegnen uns auf Herzensebene und Augenhöhe, generationsübergreifend, undogmatisch, gesundheitsbewusst und selbstreflektierend.

 

Erfahrene Coaches unterstützen uns bei diesem Prozess.

Zur Zeit experimentieren wir mit verschiedenen Entscheidungsmodellen, Konsens ist dabei unser Ziel.

Wir feiern, fiebern und fabulieren gemeinsam und kultivieren dabei die Freude am Tun.
2,5 ha Wiese und 5 ha Wald  sind unser Experimentierfeld für Flora und Fauna, Freizeit und Festivals.

 

Es finden sich Einzelnwohnende, Familien und Bauwagenbewohner im Haus und auf dem Gelände. Zur nachhaltigen Verwirklichung unseres Projektes gründeten wir die Genossenschaft Huntetal eG und den  Clan B e.V. für gemeinschaftliches Leben und Arbeiten.

 

Ein Seminarraum, ein Cafe und 4 Gästezimmer bieten die Möglichkeit für vielerlei Veranstaltungen. Seien es Yoga- und QiGong- Kurse, Fortbildungen und Tagungen, Konzerte, Podiumsdiskussionen oder einfach nur Urlaub vom Alltag.

 

Künstler/Innen, Therapeut/Innen, Handwerker/Innen und Ingenieure arbeiten vor Ort.

Einkaufsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel und Schulen sind in der Nähe.

 

Unser Sonntagscafe findet jeden zweiten Sonntag im Monat statt und ist ein Anlaufpunkt für Gemeinschaftsinteressierte, den Freundeskreis und die Nachbarn und alle die uns unterstützen wollen. In Gesprächen und ggf. einer Führung über das Gelände bekommt jede/r einen ersten Eindruck von unserem Projekt.

 

Die Clan- Kultur-Bühne  bietet die Möglichkeit  mit Musik, Dichtung, Lesungen, oder Theater auf die Bühne zu treten und unser Unterhaltungsprogramm zu bereichern.

 

Hier leben, lieben und arbeiten wir und freuen uns auf neue, interessante Begegnungen.