Veranstaltungen 2019


Regelmäßige Termine

wöchentlich

Dienstags

Qi Gong mit Florian Schwindt

18:00 - 19:00 Uhr. Anmeldung unter mail@praxis-schwindt.de
oder 0176 81139081

 

Montags

MantrAmore Offener Singkreis mit Thorsten Eckhard Gerth.

20:30 Uhr. Kosten: Spende. Anmeldung: mantramore@thorstengerth.de

 

Mittwochs

Qi Gong mit Florian Schwindt

ab 10:30.
Anmeldung unter
Reha-Sport-Gemeinschaft Hatten e.V.,
Margot Siemers, Tel.: 04481/1555
Email: vorsitz@rsg-hatten.de


monatlich

Am zweiten Sonntag im Monat:

Sonntagscafé

von 15 - 18 Uhr

Gerne kann ein Kuchen mitgebracht werden!

 

Mit dem Erlös werden kleinere aktuelle Projekte finanziert, z.B. Saatgut für die naturnahe Magerwiese hinten auf dem Gelände und für die Renovierung der Gästezimmer.


Demnächst:


Atem-, Stimm- & Körperseminar:

Termin:
Samstag, 31.08.2019, 10 bis 18 Uhr

Flyerdownload:

Download
Atem-, Stimm- und Körperseminar 2019
stimm_seminar_2019_5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 688.4 KB

Autogenes Training

Termine:

mittwochs, 21.08. - 09.10. jeweils um 19 Uhr
& mittwochs, 23.10. - 11.12. jeweils um 19 Uhr

Autogenes Training ist eine auf Autosuggestion basierende Entspannungstechnik. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt.

 

Das autogene Training entstand aus Beobachtungen, die Schultz im Rahmen seiner Hypnoseforschung machte. Schultz nannte sein Verfahren „konzentrative Selbstentspannung“, und diese Entspannung der Muskulatur war die Grundlage seiner Psychotherapiemethode. Die Ruhe entsteht Schultz zufolge durch die Muskelentspannung und die dem Gehirn in dieser Form mitgeteilte Meldung: „In der Peripherie herrscht Ruhe“. Innerhalb der psychotherapeutischen Verfahren ist das autogene Training somit dem Bereich der Körpertherapie zuzuordnen, weil der Ausgangspunkt und die Grundlage die zunächst nur körperlichen Veränderungen der Muskel- und Gefäßspannung sind.

Gleichzeitig kann das autogene Training als Selbsthypnose aufgefasst werden. Denn beim autogenen Training versetzt sich der Übende durch Autosuggestion selbst in den „umgeschalteten“ Zustand. Unter Umschaltung versteht Schultz den Wechsel vom normalen Wachzustand in einen veränderten, hypnotischen Bewusstseinszustand. Diese Umschaltung wird – außer vor dem Schlafengehen – nach jedem Training wieder aufgehoben (im Fachjargon: „zurückgenommen“).


Wir bieten ihnen Autogenes Training als:

  • Einzel- oder Paartraining (nicht Krankenkassen gefördert)
  • 8 Wochen Basiskurs für Erwachsene, Jugendliche (13 bis 17 Jahre) und Kinder (6 bis 12 Jahre)
  • Wochenendeminar für Erwachsene, Jugendliche (13 bis 17 Jahre) und Kinder (6 bis 12 Jahre)

Kosten pro Teilnehmer: 140€

Autogenes Training wird als Präventionskurs von den Krankenkassen zu circa 80% bis 100% bezuschusst.

Oder Hartmut Sascha Stock, 015118400232

Leider bereits zu Ende:


TanZstelle:

 
Liebe* LebensTänzer*in,
 
der Sommer ist da und mit ihm das Licht!
 
Angela und ich werden einen hellen Raum kreieren, den wir wie einen Tempel betanzen werden.
Wir können dabei spüren, wie stark die Kraft des Lichtes sein kann.
Du kannst gern in Weiß oder hell gekleidet kommen, wenn du magst. Das wird eine ganz besondere Atmosphäre erzeugen.
 
Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich bei Angela: angelaruge@web.de
Alle Infos im Flyer im Anhang!
 
Ab 20 Uhr ist wieder der Freitanzabend TanZstelle - komm ohne Anmeldung.
Tanz den Sommer rein!
 
Termin: Samstag, 6. Juli um 17:30-20:00 Uhr, komm gerne um 17:15 Uhr.
danach TanZstelle 20:00-23:00 Uhr
Ort: Clan B, Wöschenweg 28 in Sandhatten
 
Ich wünsche dir einen lichterfüllten Sommer
DJ Don
 
 

Flyerdownload:

 
Download
Programm Tanzstelle Frühjahr Sommer 2019
tanzstelle TS 2019-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.4 KB

Fantasie-Reisen:

Termine:
Mittwoch 29.05.2019, 19 Uhr 
Mittwoch 19.06.2019, 19 Uhr 
Mittwoch 03.07.2019, 19 Uhr

Fantasiereisen, Imaginationen oder Visualisierungen dienen, wenn sie als Entspannungsmethoden genutzt werden, der Vertiefung der Entspannung und sind oft Teil anderer Entspannungsverfahren wie in der Oberstufe des Autogenen Trainings oder in einigen Formen der Meditation. 

 

Fantasie-, Märchen- oder Traumreisen sind imaginative Verfahren. Sie werden als Geschichten von einem Sprecher erzählt. Ein tiefer Ruhe- und Erholungszustand wird durch eine entspannte Körperposition (auf dem Rücken liegend mit geschlossenen Augen), die Zuwendung durch den Sprecher sowie die Hinwendung auf die meist als angenehm erlebten Bilder in der eigenen Fantasie erzielt. Durch eine herabgesetzte Muskelspannung kommt es zu einer körperlich-seelischen Entspannung. Der Zuhörer stellt sich innere Bilder zu den Texten vor, in die möglichst viele angenehme Sinneseindrücke eingebaut sind.


Kosten pro Teilnehmer: 10€


Oder Hartmut Sascha Stock, 015118400232

 

TanZstelle

Am 25. Mai 2019 setzen Thomas und Felipe noch mal ihren
Frauen- und Männer-Tanzshop im Clan B fort.
Im untenstehenden Flyer sind weitere Termine an anderen Veranstaltungsorten angegeben!

 

Sie freuen sich besonders über rechtzeitige Anmeldungen
von Männern, weil eine ungefähr
gleiche Anzahl
an Männern und Frauen günstig ist!
 
 

Flyerdownload:

Download
Programm Tanzstelle Frühjahr Sommer 2019
tanzstelle TS 2019-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.4 KB

Vortrag & Buchvorstellung

Dieser Vortrag mit Buchvorstellung wendet sich vor allem an Paare
und solche, die es (wieder ;-)) werden wollen!

 

Monika Entmayr und Reiner Kaminski stellen ihr Buch PaarZeit vor und beschreiben,
wie Paare mit dem Wunsch-Spiel ihre Liebeskultur entfalten können:

So, 12. Mai 2019, 18:00 Uhr - nach unserem Muttertags-Sonntagscafé!


Eintritt: 5,00 EUR  (als Spende für den Verein Clan B)

Wenn möglich, bitte anmelden: info@liebeskultur.de, 04487-9204277
damit wir ungefähr wissen, wie viele Stühle wir brauchen -
... es geht auch spontan, kurzfristig und ohne Anmeldung

 

Weitere Infos:
www.liebeskultur.de/buch-paarzeit/
https://www.liebeskultur.de/buch-paarzeit/buch-vorstellung/

 

Flyerdownload:

Download
Vortrag und Buchvorstellung
Buchvorstellung PaarZeit_clan b.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

 

Von Werkstatt zu Werkstatt:

03.05. bis 05.05.2019

Ateliers in Sandhatten und Munderloh öffnen ihre Türen!
Tina Schlör vom Clan b ist auch wieder mit dabei.

Download
03. bis 05. Mai: Von Werkstatt zu Werkstatt
2019-05-03_vWzW_Binder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.7 MB

 

 5 Tage in lernender Gemeinschaft:

 

 

Frühlingsfreizeit vom 28. April bis 3. Mai 2019

 

mit Gewaltfreier Kommunikation

 

Dass ein Wandel in unseren individuellen Werten und unserer gesellschaftlichen Orientierung ansteht, ist vielen Menschen bewusst. Doch es fällt vielen nicht leicht, den Punkt in ihrem Leben zu finden, an dem sie den Wandel beginnen und voranbringen können.

 

Die zwischenmenschliche Kommunikation im Alltag erscheint uns als ein sehr wirksamer und inspirierender Ausgangspunkt eines freilassenden Wandlungsprozesses.

 

Wir laden ein, diesen Ausgangspunkt zu erkunden und Pfade einer empathischen Kommunikationshaltung zu bahnen.

 

Auf der methodischen Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) wollen wir vom 28.April - 3.Mai 2019 Gewaltfreiheit im Alltag üben und leben. Wir wollen uns so zeigen, wie wir gerade sind, alte Muster erkennen und loslassen üben. In Verbindung mit uns selbst, wie auch mit der Gemeinschaft, können sich so Transformations- und Heilungsprozesse entfalten.

 

Mögliche Themen zum Kennenlernen und Vertiefen:

 

  • Einführung in die GfK

  • GfK-Vierschritt (GfK-Tanzpaket)

  • Umgang mit dem Gefühle-Rucksack
    (Vivian Dittmar)

  • Gewaltfrei leben

  • mit Wut und anderen schwierigen
    Gefühlen umgehen

  • Achtsamkeitspraxis und GfK

  • Austausch über Projekte und Projektideen

  • GfK-Theater und Rollenspiele

  • Spaß mit Geld

 

Die Auswahl der Themen ist vor allem abhängig vom Verlauf der Freizeit und den Wünschen der Teilnehmer. Wir wollen als selbstverantwortliche Gemeinschaft die GfK-Freizeit mit euch gemeinsam gestalten (Open Space-Prinzip) und immer wieder neu abspüren und entscheiden, was „gerade dran ist“.

 

Einige Module sind vorbereitet, doch es ist auch viel Raum für eigene Initiativen.

 

Organisationsteam

 

Norbert Sengen, Matthias Huck

 Anmeldung unter: norbertsengen@web.de

 

 

Flyerdownload:

Download
GfK-Freizeitflyer 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 684.6 KB

Biodanza Vivenzcia & TanZstelle

 

Liebe Freunde des Tanzens,

 

wir sind mitten in den rauhen Nächten, der Zeit der Transformation und Zwischenwelten.

Diese Energie möchten Angela und ich aufnehmen mit unserer besonderen Vivencia im Dunkeln.

 

Einen Teil der Vivencia tanzen wir mit verbundenen, bzw. geschlossenen Augen.

Wir stellen uns der Dunkelheit, üben Vertrauen in das Leben
und entdecken dabei unser inneres Strahlen,

Bilder steigen auf und führen uns wieder ins Licht.

 

Wir freuen uns schon auf diese besondere Reise in unsere Zauberwelten!

 

Wir tanzen in der Gemeinschaft Clan B, Wöschenweg 28, Sandhatten.

Am Samstag, 12. Januar um 17:30 Uhr geht es los. Komme gerne ab 17 Uhr.

Mitbringen: 18,-€ für die Vivencia, gerne etwas Kleines für das spätere gemeinsame Buffett

 

Es gibt noch freie Plätze, Reisetickets unter

angelaruge@web.de oder Angela´s Tel.Nr. : 0441/9987896

 

Nach der Vivencia kannst du ab 20 Uhr in der TanZstelle ohne Anmeldung im Licht weitertanzen.

Ich wünsche dir einen strahlenden Übergang in ein lichterfülltes neues Jahr!

 

DJ Don

 


TanZstelle

 Vor der nächsten TanZstelle im November gibt es wieder einen besonderen Tanzshop:

Rumba für Freitänzer!

Der Rumba ist der gefühlvolle und weiche Tanz der Lateintänze.

Wir nähern uns ganz leicht und spielerisch dem Gefühl des Rumbas – und achten weniger auf die „richtigen“ Schritte sondern auf das gute Gefühl.

„Antänzer*innen“ mit keiner oder wenig Rumba-Erfahrung sind willkommen, du brauchst keinen Tanzpartner.

Es ist gut, wenn du gut auf dem Fuß drehen kannst, bring dir evtl. Socken oder weicheTanzschuhe mit.

Anschließend füllt dich DJ Don in der TanZstelle mit bleifreiem Tanzstoff auf – zu dem du Ballroom aber auch gut frei tanzen kannst.

 

Termin: Samstag, 24. November im Clan B

18-20 Uhr Rumba-Tanzshop - bitte anmelden unter tanzstelle(ät)wolke7(punkt)de

20-23 Uhr TanZstelle - komm einfach vorbei

 

PS: Der nächste ConTango Tanzshop mit DJ Don ist am Freitag, 23. November um 19 Uhr im Freiraum, Oldenburg, Anmeldung wie oben.

 

 


Abend-Workshop:

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation
- Ich will Dich und mich verstehen

 

Sowohl im privaten wie im beruflichen Umfeld scheinen Auseinandersetzungen unausweichlich, an deren Ende oft einer der Beteiligten, manchmal alle, als Verlierer hervorgehen. Die Bedürfnisse auf beiden Seiten scheinen unvereinbar, eine Lösung, die für alle positiv ausfällt, scheint nicht möglich.
Oder doch?
An vier Abenden widmen wir uns einer Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Die Gewaltfreie Kommunikation, kurz GFK, stellt die scheinbare Unausweichlichkeit in Frage und wirft einen ganz anderen Blick auf die Bedürfnisse aller Beteiligten. Über die Entwicklung eines neuen Verständnisses der eigenen Gefühle und Bedürfnisse und die der anderen eröffnen sich neue Wege und Möglichkeiten, die vorher verborgen blieben. So kann GFK helfen, einen neuen, wertschätzenden Umgang mit sich selbst, mit der Familie, seinem Umfeld und auch in der Gesellschaft zu finden.

 

Ein Workshop für Neulinge und Wiedereinsteiger!
Termine: An vier Montagen, 12., 19., 26. November, 3. Dezember
Zeit: jeweils 19 - 21:30 Uhr


Ort: Café im Clan B, Sandhatten
Kosten: 80€
Anmeldung und weitere Infos:
Raum für Verbindung – Jane Gaefke
mail@raumfuerverbindung.de | 04487 2269807 | www.raumfuerverbindung.de


Contact Improvisation || 8 Termine ab 5.Juni 2018!

  • Lebendige Begegnungen
  • dynamische Berührung
  • gemeinsame Solotänze
  • die Landschaft des Körpers erforschen

Kathrin Oporek und Anatolij Wellmann laden an acht Dienstagen im Juni und August 2018 ein zu Geschmacksproben der Contact-Improvisation.

Jeweils von 17:30 - 19:00. Ein Schnuppertermin, danach verbindliche Gruppe. 10,-/Abend

Mehr Info


Vitalität & Ausdruck stärken

Die Zusammenhänge von Körper, Atem und Stimme erforschen.

Vitalität, Ausdruck und kraftvolle Regeneration fördern.

Deine ursprüngliche Natur erspüren.

Stimmig, lustvoll & energetisch!

 

Körper-, Atem- und Stimm Seminar nach Schlaffhorst-Andersen

Samstag 8. September 2018, 10 bis 18 Uhr

Leitung: Joy Ickes (staatl. geprüfte Atem-, Sprech- u. Stimmlehrerin)

Kosten:  60 €

Anmeldung: Clan B oder joy.ickes@outlook.com


Veranstaltungen 2018

29.04.

16:30 TanzImpro mit Marion Krause

 

04.05. - 06.05.

Von Werkstatt zu Werkstatt:  Ateliers in Sandhatten und Munderloh öffnen ihre Türen!
Reinhard Timpner + Tina Schlör vom Clan b sind auch wieder mit dabei.

 

27.05.
16:30 TanzImpro mit Marion Krause

 

02.06.

Workshop Obertongesang  (Florian Schwindt)

Anmeldung unter mail@praxis-schwindt.de
oder 0176 81139081

 

22.06. – 24. 06.

Integrales Atmen (Jean-Paul Beffort)

Details

 

30.06.

20:00 TanZstelle mit Dj Don

ab 18:00 Workshop: Biodanza mit Angela (Anmeldung unter angelaruge@web.de)

 

 

03.08. - 05. 08.
Seminar mit Gabriela Luft: Kraft schöpfen aus der Verbindung zu unserer Seele
Details

 

12.08
Interessententreffen für Bauwagenplätze
Anmeldung

 

08. 09.

Vitalität & Ausdruck

Atem & Stimme als Schlüssel zu ursprünglicher Lebensfreude

Tagesseminar mit Joy Ickes

10 bis 18 Uhr

Details

 

27.10. - 28.10.

Qigong 2: Das Spiel der 5 Tiere (Florian Schwindt)

Anmeldung unter mail@praxis-schwindt.de
oder 0176 81139081

 

 

Änderungen vorbehalten. Weitere Veranstaltungen sind in Planung.